Ergebnisse filtern

Schweißen & Verpacken

Folienschweißgeräte und verschiedene Verpackungs- und Aufbewahrungsmöglichkeiten.

  1. Seite:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Die Siegelnahtfestigkeitsprüfung ist nur ein Teil der Validierung und ermittelt lediglich, ob die Zugfestigkeit der sterilisierten Siegelnähte den Vorgaben entspricht. Die Validierung beinhaltet bspw. noch die Festlegung von Routinetests oder die Erfüllung von Dokumentationspflichten.
Ein Siegelgerät ermöglicht die Verpackung von Instrumenten, Proben und anderen Teilen im Labor in Sterilisierfolie. Siegelgeräte verschließen solche Folienverpackungen einfach und sicher. Eine Siegelnaht wird durch das Einhalten von vorgegebenen Siegelparametern wie Temperatur, Zeit und Anpressdruck erstellt - so entsteht ein geschlossenes Sterilbarrieresystem.
Die Siegelnahtfestigkeitsprüfung bei Steri-Tech kostet pauschal 79,- Euro zzgl. Mwst. pro geprüftem Folienhersteller. Bei Verwendung mehrerer Folienmarken muss der Siegelnahttest für jeden Hersteller gemacht werden, pro zusätzlichem Hersteller berechnen wir 40,- Euro.
Siegelgeräte gibt es als Durchlauf-, Balken- und Impulssiegelgerät. Die Auswahl des passenden Gerätes ist von den Nutzungsansprüchen und der Menge der benötigten Sterilgutverpackungen abhängig. Durchlaufsiegelgeräte ermöglichen den schnellen Verschluss vieler Verpackungen, Balken- oder Impulssiegelgeräte sind optimal für kleine Verpackungsaufkommen.
Der Siegelprozess kann mit verschiedenen Routinekontrollen regelmäßig überprüft werden. Der Peeltest ist täglich vor Arbeitsbeginn auszuführen, der wöchentliche Seal Check oder der alternative Tintentest verifizieren die erstellte Siegelnaht. Die jährliche Siegelnahtfestigkeitsprüfung ist ein genormtes Prüfverfahren mit einer elektronischen Prüfmaschine, das von verschiedenen Dienstleistern angeboten wird.
Das Intervall für die Durchführung von Siegelnahtfestigkeitsprüfungen entspricht den Vorgaben für die erneute Leistungsbeurteilung (Revalidierung) der Verpackungsprozesse. Demnach muss die externe Prüfung einmal im Jahr durchgeführt werden.
Nein, Sie wählen die am schwersten zu versiegelnde Größe aus. Das kann eine besonders breite oder eine Folie mit Seitenfalte sein. Das Prüfergebnis gilt dann auch für alle anderen Größen dieser Marke.
Ja, für jede verwendete Folienmarke ist eine Siegelnahtfestigkeitsprüfung erforderlich. Wählen Sie für die Prüfung stets die am schwersten zu versiegelnde Folienart aus, zum Beispiel solche mit Seitenfalte oder besonders breite Folien.
Die Notwendigkeit der Prüfung ergibt sich aus rechtlichen Vorgaben. Die Norm EN 868-5 legt Kriterien für die Beschaffenheit von Sterilisierverpackungen fest. Die Pflicht zur Validierung der Verpackungsprozesse resultiert aus der Medizinproduktebetreiberverordnung, die konkreten Anforderungen beschreibt die EN 11607-2. Auf dieser Grundlage stellt die DGSV eine Leitlinie zur Umsetzung bereit.

Produkte sicher verpacken und verschweißen

Das ordnungsgemäße Einschweißen und Verpacken bereitet die betreffenden Produkte auf die nachfolgende Sterilisation oder Weiterverarbeitung vor. Die so erfolgende Erstellung eines intakten Sterilbarrieresystems sorgt für hygienische Sterilisation und ermöglicht auch eine sichere Aufbewahrung von sterilisierten Gütern.

Alles rund um die Verpackung

Unser Sortiment umfasst alles im Bereich der Versiegelung und Verpackung, was Sie in Ihrer Klinik oder Ihrem Labor benötigen. Neben Folienschweißgeräten namhafter Hersteller in verschiedenen Ausführungen bieten wir Ihnen Container, Trays und stabile Behältnisse, die der Aufnahme von Instrumenten, Arbeitsutensilien oder anderen Gütern während der Sterilisation oder der Aufbewahrung dieser Produkte dienen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl an Sterilgutverpackungen, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind. Sie finden bei uns Klarsichtbeutel und -rollen in unterschiedlichen Größen sowie aus verschiedenen Materialien.

Das passende Schweißgerät für Ihren Bedarf

Unsere verfügbaren Folienschweißgeräte namhafter Marken bieten beste Ergebnisse in der Siegelnahtproduktion. Egal ob Balkensiegelgerät, Durchlaufsiegelgerät oder Impulsschweißgerät, die Geräte gewährleisten höchste Qualitätsstandards und lange Lebensdauer. Wählen Sie aus, ob Ihr Siegelgerät validierbar sein soll und finden Sie passendes Zubehör und Ersatzteile für Ihr Gerät.

Vielfältige Verpackungs- und Aufbewahrungsmöglichkeiten

Verschiedene Gestelle, Trays und Sterilisierbehälter dienen einerseits dazu, das Sterilgut während der Sterilisation am Platz zu halten, andererseits aber auch zur Aufbewahrung im Nachgang an die Sterilisation. Verschlusssiegel, Plomben mit Indikator oder farblich definierte Boxen und Deckel kennzeichnen das Sterilgut nach Ihren Wünschen und erleichtern eine Organisation am Arbeitsplatz.

Zuverlässig verpacken und verschweißen mit Lab-Tech

  • Als inhabergeführtes Unternehmen, bereits in zweiter Generation, verfügen wir über weitreichende Erfahrungen im Bereich der Laborausstattung und Versorgung mit Verbrauchsmaterial und geben dieses Wissen auch gerne an unsere Kunden weiter.
  • Hoch spezialisiert und mit 30 Jahren Erfahrung sind wir Ihr Ansprechpartner bei allen Themen rund um die Sterilisation im Bereich von Klinik, Labor und Pharmabereich.
  • Unser fachkundiger Kundensupport steht Ihnen von Montag bis Freitag gerne in allen Belangen und Fragen zur Seite.
  • Finden Sie in unserem umfangreichen Sortiment genau die Produkte, die Sie benötigen und tätigen Sie Ihre Bestellung bequem direkt über den Onlineshop, per Mail, Telefon oder Fax.